Akkupack Spannungsüberwachung 48V

Projekte der Selbstbaugruppe
Antworten
Benutzeravatar
WindFritz
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jan 2016, 11:37
Wohnort: A-2120 Wolkersdorf

Akkupack Spannungsüberwachung 48V

Beitrag von WindFritz » 16 Dez 2016, 19:28

Viele Speicher (insbes. Selbstbau) arbeiten mit 48V Batteriespannung.
Dazu sind Zellen oder Packs in Serie verbunden und sollten pro Zelle oder Pack überwacht werden, um Über- oder Unterspannung (ggf. Temperaturprobleme) zu vermeiden. Eine Alarmierung (akustisch und mit potentialfreiem Kontakt) soll auf Probleme hinweisen und ggf. eine Abschaltung auslösen.
Die Messauflösung pro überwachter Einheit muss mindestens 1% der überwachten Nenn-Spannung betragen (also bei 12V Pack zB 0,12V oder bei einere 1,2V Zelle 12mV) fH

Benutzeravatar
WindFritz
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jan 2016, 11:37
Wohnort: A-2120 Wolkersdorf

Re: Akkupack Spannungsüberwachung 48V

Beitrag von WindFritz » 17 Dez 2016, 12:14

Hier ein Schaltungs-Entwurf für eine Überwachung mittels Arduino UNO (mehrere 48V Akkubänke mit gemeinsamer Masse):
Dateianhänge
Akkumessung mit Arduino 6 Pakete.png
Akkumessung mit Arduino 6 Pakete.png (98.93 KiB) 235 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast